VIA REGIA Hessen

VIA REGIA und der Jakobsweg präsentieren sich gemeinsam in Erfurt

  • Vortrag von Karline Fischer, Geschäftsführerin des Europäischen Kultur- und Informationszentrums in Thüringen
  • Vortrag "Historische VIA REGIA - von Erfurt nach Buttelstedt" von Thorsten Liberenz, Weimar

Städte entlang der alten Handelsstraße Via Regia und 14 Fotografen stellen den spanischen Teil des Jakobswegs vor

Was für ein Kontrast, der spirituelle Weg des Jakobswegs durch Spanien, keine sichtbare  Straße oder Stadt, aber ein Gefühl von Weg und Strecke, von Gedanken, Ruhe und Gelassenheit – mit sich eins. Dann der Weg durch Deutschland: Städte, Handelswege, die Via Regia als Weg für Händler, Heere und natürlich auch der Jakobspilger.

Aus dem Kontrast entsteht eine gemeinsame Route durch Europa, ein gemeinsamer Gedanke entsteht, Grenzen lösen sich auf.  Verbindungen entstehen, Gemeinsamkeiten verbinden und das – so hoffen wir – für lange Zeit.
Ausstellungsführung am 29./30.01. und 05./06.02. 2015 abends von Vorträgen unterstützt und vom 16.-20.02.15 (letzte Ausstellungstage)